VON Anna Gmeyner / 12.03.-26.04.22

AUTOMATENBüFETT

Eine Koproduktion von
Verein Freie Volksbühne / Theater IM BAUTURM / Volksbühne am Rudolfplatz

Christina Kirk

Christina Kirk, 1982 in Osnabrück geboren, machte 2003 ihren Abschluss als staatlich geprüfte Gestaltungstechnische Assistentin für Grafik und Design.

Nach freischaffender Tätigkeit begann sie 2007 als Ausstattungsassistentin am Theater Osnabrück zu arbeiten. Dort assistierte sie im Schauspiel und Musiktheater u.a. Martin Fischer, Erika Landertinger, Matthias Rümmler, Stephanie Pasterkamp und Marcel Keller. 2009 bis 2013 Studium Bühnen- und Kostümbild an der Academie der Bildenden Künste (ABKM Maastricht).

Seitdem arbeitet sie als Ausstatterin. Seit 2014 arbeitet sie mit Regisseurin Susanne Schmelcher zusammen und ihre gemeinsamen Stücke TSCHICK und BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER sind in dieser Spielzeit am Theater Heidelberg zusehen. Christina Kirk lebt in Solingen und arbeitet dort als Künstlerin in der Schulsozialarbeit.